Finanzieren mit BAS - Vorgehen


Business Angels Switzerland (BAS)


Vom Erstkontakt bis zur Finanzierung

Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Zusammenarbeit vom ersten Kontakt bis zu einer allfälligen Finanzierung effizient für alle Beteiligten abläuft, möglichst nutzenbringend für alle ist und im Rahmen des Möglichen angenehm abläuft.

Das Vorgehen sieht folgendermassen aus:

Vorprüfung

  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihr Projekt bei uns einreichen wollen, so können Sie die Zusammenfassung (erste Seite) des Businessplan an de.contact@businessangels.ch schicken; wir geben Ihnen dann so bald wie möglich Feedback.

Anmeldung per Formular

  • Der ausschliessliche Weg zu einer Präsentation führt über dieses Formular, welches Sie bitte vollständig ausfüllen.
  • Wenn Sie das Formular auf Französisch ausfüllen, kümmert sich jemand aus der Romandie um Ihr Projekt, wenn Sie es auf Deutsch ausfüllen, jemand aus der deutschen Schweiz.
  • Bitte verzichten Sie darauf, vertrauliche Informationen beizulegen.

Monatliche Auswahl

  • Der Vorstand erhält monatlich einen Zusammenzug der in den letzten vier Wochen eingereichten Projekte und wählt aus den Neueingängen diejenigen aus, welche er besonders interessant findet.
  • Diese, zusammen mit interessanten Projekten der Vormonate, sind Kandidaten für eine Präsentation.

Einladung an das Dinner Meeting

  • Die Einladung zur Präsentation erfolgt in der Regel telefonisch zwei Wochen bis 10 Tage vor dem Termin.
  • Im Durchschnitt wird jedes dritte Projekt, welches sich angemeldet hat, zu einer Präsentation eingeladen.
  • Es werden in der Regel zwei bis drei Projekte an einen Anlass eingeladen.
  • Die Teilnahme kostet CHF 100 pro Person Ihrerseits für Essen und Getränke. Wenn Sie zu zweit kommen, so stellen wir CHF 200 in Rechnung (zahlbar in Bar am Anlass). Wir empfehlen, dass Sie zu zweit oder zu dritt kommen, damit Sie in Kontakt mit möglichst vielen Mitgliedern kommen.
Dinner Meeting
  • Der Ablauf eines Dinner Meetings ist hier geschildert.

Präsentation

  • Allfällige Vertraulichkeitserklärungen können an der Präsentation nicht unterzeichnet werden, sondern erst zu Beginn der Detailprüfung.
  • Ihre Präsentation darf nicht mehr als 15 Minuten dauern. Wenn sie länger geht, brechen wir aus Gründen der Fairness anderen Präsentierenden gegenüber ab. Weitere Informationen zur Präsentation finden Sie hier.
  • Q&A (Fragen und Antworten) wird durch uns strukturiert. Ebenfalls maximal 15 Minuten. Wir erwarten volle Transparenz, auch der Investitionskonditionen.

Feedback

  • Alle Teilnehmer sind eingeladen, einen strukturierten Feedback-Fragebogen auszufüllen. Dort geben sie auch ihr Interesse für ein Projekt an.
  • Sie erhalten spätestens am Tag nach Ihrer Präsentation eine summarische Auswertung der Feedbacks, so dass Sie abschätzen können, wie Ihre Präsentation gewirkt hat, und ob sich Teilnehmende für eine Investition interessieren.
  • Wir geben Ihnen allenfalls Koordinaten von weiteren Personen / Organisationen, die sich für Ihr Projekt interessieren könnten.
  • Wenn sich Mitglieder für Ihr Projekt interessieren, beginnt die detaillierte Prüfung des Projektes.

Detailprüfung und Finanzierungs-vorschlag

  • Die Detailprüfung wird individuell vereinbart. BAS macht einen Vorschlag zum Vorgehen, ist aber nicht mehr an der Abwicklung beteiligt.
  • Im Durchschnitt verfolgen die Mitglieder jedes dritte präsentierte Projekt weiter.
  • Die Prüfung und Ausarbeitung des Finanzierungsvorschlags dauert in der Regel drei bis sechs Monate, je nach Projektstand, Engagement aller Beteiligten usw.

Finanzierung

  • Eine Finanzierung erfolgt durchschnittlich bei jedem dritten Projekt, bei dem eine Prüfung begonnen wurde.
  • Der Verein BAS ist an der Finanzierung nicht beteiligt und nimmt keine Provisionen, Finder Fees o.ä. Er ist auch nicht verantwortlich für das Handeln der Mitglieder.

Feedbacks über den Prozess nehmen wir gerne entgegen. Melden Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner (Geschäftsführer oder Champion).